Hong Kong Film Panorama 2004

Das Hong Kong Economic and Trade Office (Hongkongs offizielle Vertretung in Europa) veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Hong Kong International Film Festival und dem Filmmagazin CineAsia das HONGKONG FILM PANORAMA 2004.
Vom Donnerstag 29. April bis Mittwoch 5. Mai zeigt das Bambi eine Auswahl von aktuellen Mainstream- und Independent-Produktionen, die einen repräsentativen Eindruck vom momentanen Filmgeschehen in Hongkong vermitteln soll. Von eher HK-typischen Genrearbeiten wie dem Polizeithriller INFERNAL AFFAIRS über die melancholische Liebesgeschichte THE FLOATING LANDSCAPE bis hin zum ungewöhnlichen Genrehybriden RUNNING ON KARMA, präsentiert die Auswahl nicht nur eine gewaltige Bandbreite von ganz unterschiedlichen Themen, Stilen und Genres, sondern stellt zugleich auch einige der momentan wichtigsten Filmschaffenden der ehemaligen britischen Kronkolonie anhand ihrer Werke einem größeren Publikum vor.

Alle Filme sind im Bambi in der Originalfassung mit englischen Untertiteln zu sehen.

Programm

Donnerstag

RUNNING ON KARMA

29.4. um 19:30 Uhr

NIGHT CORRIDOR

29.4. um 21:30 Uhr

Freitag

LOST IN TIME

30.4. um 19:30 Uhr

PUBLIC TOILET

30.4. um 21:30 Uhr

Samstag

THE FLOATING LANDSCAPE

1.5. um 19:30 Uhr

THE EYE

1.5. um 21:30 Uhr

Sonntag

COLOUR OF THE TRUTH

2.5. um 19:30 Uhr

THE DEATH CURSE

2.5. um 21:30 Uhr

Montag

GODDESS OF MERCY

3.5. um 19:30 Uhr

INFERNAL AFFAIRS

3.5. um 21:30 Uhr

Dienstag

THE EYE

4.5. um 19:30 Uhr

THREE: GOING HOME

4.5. um 21:30 Uhr

Mittwoch

GOLDEN CHICKEN

5.5. um 19:30 Uhr

GOLDEN CHICKEN 2

5.5. um 21:30 Uhr