TSCHAIKOWSKI: EUGENE ONEGIN

Live aus der MET in New York - Dirigent: Robin Ticciati - Produktion: Deborah Warner - Mit Anna Netrebko, Alexey Dolgov, Peter Mattei - Gesungen in Russisch (mit deutschen Untertiteln). Dauer: 240 Min.
TSCHAIKOWSKI:Tschaikowskis Version von Puschkins Versroman wird auf der Bühne der Met in Deborah Warners bewegender Produktion präsentiert, mit Anna Netrebko und Peter Mattei als Tatiana und Onegin. Alexey Dolgov singt die Rolle des Lenski und Robin Ticciati steht am Pult.

Bitte beachten Sie folgende Besetzungsänderung: Krankheitsbedingt muss Dmitri Hvorstovsky leider alle für die nahe Zukunft geplanten Opern-Engagements absagen. In dieser Live-Übertragung übernimmt daher Peter Mattei (bekannt u.a. aus den Übertragungen von "Il Barbiere di Siviglia", "Le Nozze die Figaro" und "Tannhäuser") die Titelrolle an der Seite von Anna Netrebko.