Der Nussknacker

Musik: Peter Tschaikowski - Choreografie: Juri Grigorowitsch - Nach E.T.A. Hoffmann und Marius Petipa - Dauer: 135 Min. - Aus dem Bolschoi Theater Moskau
DerMarie ist vom Geschenk ihres Patenonkels zunächst nicht begeistert, übergibt er ihr doch ein einen Nussknacker aus Holz. Doch um Mitternacht erwachen die Spielzeuge auf magische Weise zum Leben, so auch der Nussknacker. Auf Lebensgröße angewachsen, eilt er Marie zusammen mit den Soldaten zur Hilfe, um sie vor dem Mäusekönig und seiner Armee zu beschützen.
„Der Nussknacker“ ist einer der beliebtesten Klassiker weltweit. Mit der Musik von Tschaikovsky und den märchenhaften Kulissen verzaubert die Geschichte von E.T.A. Hoffmann das Publikum. Juri Grigorowitsch zeichnet für die Choreografie verantwortlich, Jung und Alt gleichermaßen werden immer wieder aufs Neue in den Bann gezogen.