Buena Vista Social Club

Deutschland/USA 1999 - 100 Min. - Farbe. Regie: Wim Wenders. Mit Ry Cooder, Ruben Gonzales, Compay Segundo u.a.
BuenaAls Ry Cooder Anfang 1998 zu den Aufnahmen von Ibrahim Ferrers wieder nach Kuba reiste, folgte ihm Wim Wenders mit einem kleinen Filmteam. Er beobachtete die Musiker, die auf Kuba Kultstatus genie▀en und inzwischen "Supergro▀väter" genannt wurden und spürte ihrem Leben in Havanna nach. Die Dreharbeiten wurden im Frühjahr in Amsterdam fortgeführt, wo der "Buena Vista Social Club" zwei Konzerte gab. Sie endeten schlie▀lich mit dem umjubelten Auftritt in der ausverkauften Carnegie Hall in New York im Sommer letzten Jahres. Diese Musikdokumentation ist eine schöne visuelle Ergänzung des 1996 veröffentlichten Albums. Ambiente und Lebensgefühl stehen neben der Musik im Mittelpunkt des Films.